header banner
Default

Die reichsten Youtuber im Jahr 2019 laut "Forbes"-Liste


© Quelle: Sharon McCutcheon/Unsplash

Sie haben Millionen Follower und verdienen damit auch Millionen. „Forbes“ gab nun die meistverdienenden Youtuber 2019 bekannt. Der Spitzenreiter kam mit seinen acht Jahren auf einen Jahresverdienst von 26 Millionen US-Dollar.

Vanessa Casper

Von einigen dieser Internetstars, die von „Forbes“ zu den meistverdienenden Youtubern 2019 gekürt wurden, werden Sie vielleicht noch nie gehört haben. Auf Youtube sind sie jedoch mehr als angesagt. Daniel Middleton alias DanTDM begeistert mit dem Spielen von „Minecraft“ oder „Fortnite“, der ehemalige Topverdiener Felix Kjellberg, besser bekannt als PewDiePie, ist ebenfalls Gamer, hält aber auch seine persönliche Meinung nicht zurück, und Anastasia Radzinskaya verdient im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch ihr Geld. Auch wenn die am häufigsten aufgerufen Youtube-Videos aller Zeiten zum Großteil Musikvideos sind, sind die Top-Verdiener auf der Video-Plattform ganz andere.

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Ein schneller Überblick zeigt: Die Youtuber aus den Top 10 der Meistverdiener scheffelten im vergangenen Jahr zwischen 11,5 und 26 Millionen Dollar. Der älteste von ihnen ist 41 Jahre alt und das jüngste Youtube-Sternchen gerade einmal fünf Jahre. Besonders an der Spitze der Hitliste wird es immer jünger, was bei näherem Hinsehen nicht ganz so verwunderlich ist. Eine aktuelle Studie des Pew Research Centers zeigt, dass Videos, in denen Kinder zu sehen sind, etwa dreimal so oft aufgerufen werden wie andere Videos.

„Forbes“-Liste: Das sind die zehn bestverdienenden Youtuber

Platz 10: VanossGaming (Evan Fong), 11,5 Millionen US-Dollar

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Wie der Name schon vermuten lässt, ist Evan ein Gamer. Mit seinen „Let’s Play“-Videos begeistert er seine knapp 25 Millionen Follower. Dabei ist die Bandbreite groß: Zu finden sind zum Beispiel Videos, in denen der Youtuber „Minecraft“, „Grand Theft Auto“ und „Fortnite“ spielt. Sein meistgeklicktes Video handelt von „Toy Story“ und wurde 55 Millionen Mal aufgerufen.

Platz 9: DanTDM (Daniel Middleton), 12 Millionen US-Dollar

Daniel steht schon seit Jahren immer wieder auf der Liste der Top-Youtuber. Inzwischen tourt er sogar durch die Welt, um sein internationales Publikum zu begeistern. Sein Steckenpferd: „Minecraft“. Und sein meistgesehenes Video hat 49 Millionen Klicks und mehr als 50.000 Kommentare.

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Platz 7: Markiplier (Mark Fischbach), 13 Millionen US-Dollar

Der achte Platz fällt aus, denn mit 13 Millionen Dollar Verdienst gibt es zwei Anwärter. Auf seinem Youtube-Kanal verspricht der Deutsche Mark Fischbach tolle Gaming-Videos, lustige Comedysketche, animierte Parodien und ein wenig andere Formen von Unterhaltung. Und nicht nur er verdiente durch seine Videos Geld. Nach eigenen Angaben hat er schon mehr als 3 Millionen US-Dollar für den guten Zweck gesammelt. In seinem beliebtesten Video warnt er vor dem „gruseligsten Spiel seit Jahren“.

Platz 7: PewDiePie (Felix Kjellberg), 13 Millionen US-Dollar

Er hat einen der vielleicht bekanntesten Namen in der Szene und war dementsprechend schon oft in den Hitlisten der Youtuber zu finden. Erst kürzlich kündigte der teils umstrittene Youtuber PewDiePie jedoch an, eine Pause mit dem Drehen der Videos einlegen zu wollen. Seine 102 Millionen Abonnenten müssen sich also mit älteren Videos begnügen – wie mit seinem meistgeschauten, das schon jetzt auf 231 Millionen Views kommt.

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Platz 6: TBNRFrags (Preston Arsement), 14 Millionen US-Dollar

Preston Arsement ist ein Neueinsteiger in der Top-10-Liste. Anfangs zeigte er seine Spielerfahrungen bei „Call of Duty“, legte aber schnell auch mit anderen Formaten nach, nachdem seine Videos so gut ankamen. Bestgeklicktes Video ist eines vom Spielehit „Fortnite“.

Platz 5: Jeffree Star, 17 Millionen US-Dollar

Ursprünglich war Jeffree Star ein Musiker und setzte auf MySpace. Allerdings stellte seine schillernde Persönlichkeit die Musik bei Youtube in den Hintergrund. Jetzt begeistert er Millionen von Fans vor allem mit ausgefallenen Make-up-Tutorials und inzwischen auch mit einer eigenen Make-up-Marke. Beim erfolgreichsten Video des Kanals geht es jedoch um Produkte oder Marken, die Jeffree nur bedingt empfehlen würde.

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Platz 4: Good Mythical Morning (Rhett McLaughlin und Charles Lincoln), 17,5 Millionen US-Dollar

Mit 40 und 41 Jahren sind diese beiden die Veteranen unter den bestverdienenden Youtubern und sind vielleicht ein bisschen vergleichbar mit Joko und Klaas. Täglich von Montag bis Freitag veröffentlichen sie eine Show, in der sie Unterhaltsames tun: verrückte Dinge essen, neue Trendprodukte testen oder Stars zu einem Spielewettstreit herausfordern. Beliebtestes Video mit 28 Millionen Aufrufen: Spielshow-Betrüger.

Platz 3: Like Nastya Vlog (Anastasia Radzinskaya), 18 Millionen US-Dollar

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Kitschig, fröhlich und farbenfroh kommen ihre Videos daher. Zu sehen ist Nastya beim Spielen mit ihrem Vater, auf einer großen Hüpfburg oder – wie bei ihrem meistaufgerufenen Video mit 768 Millionen Views – bei einem Ausflug in den Streichelzoo. Wenn es mit Youtube nicht mehr läuft, will die gebürtige Russin Delfintrainerin oder Katzenärztin werden.

Platz 2: Dude Perfect (Coby Cotton, Cory Cotton, Garret Hilbert, Cody Jones und Tyler Toney), 20 Millionen US-Dollar

Bei Dude Perfect handelt es sich um eine Gruppe von fünf Freunden, die sich dabei filmen, wie sie Spaß haben. Die Männer sind in ihren 30ern und spielen mit Männerspielzeug, machen kuriose Trick Shots oder lustige Testversuche. Besonders gut kam mit 249 Millionen Klicks ihr „Water Bottle Flip“ an.

Platz 1: Ryan ToysReview (Ryan Kaji), 26 Millionen US-Dollar

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Geschenke auspacken und damit Geld verdienen? Es kann wirklich so einfach sein. Das „Unboxing“-Genre erfreut sich auf Youtube sehr großer Beliebtheit und wohl kein anderer hat es so drauf wie der achtjährige Ryan, der auch schon die Liste der Topverdiener von 2018 anführte. Auf unfassbare 1,9 Milliarden Aufrufe kam dieses Video mit Riesen-Eiern und einer aufblasbaren Wasserrutsche.

Die Auswertung von „Forbes“ fand im Zeitraum zwischen dem 1. Juni 2018 und dem 1. Juni 2019 statt.

Sources


Article information

Author: Gabriel Brown

Last Updated: 1703707921

Views: 1101

Rating: 4.6 / 5 (45 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Gabriel Brown

Birthday: 1941-04-16

Address: 8322 Mccarthy Wells, West Anthonyland, OH 83421

Phone: +4673423360705870

Job: Nurse

Hobby: Animation, Chess, Knitting, Cross-Stitching, Backpacking, Juggling, Calligraphy

Introduction: My name is Gabriel Brown, I am a venturesome, irreplaceable, transparent, tenacious, priceless, unswerving, frank person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.